Lehrstellen / Berufsausbildung :

Hörgeräte von Elm ist seit 1998 erfolgreich an der Bergstrasse mit seinen Fachgeschäften in Bensheim, Weinheim und Viernheim tätig. Sie möchten ihre Weichen in Richtung Zukunft stellen – Starten sie in ein Erfolg versprechendes Berufsleben mit vielfältigen Entwicklungsperspektiven. Unabhängig für welchen Berufsweg sie sich später entscheiden. ( Geselle, Meister, Filialleiter eines Fachbetriebs, Weiterbildung im Bereich Pädakustiker/in / Tinnitus-Spezialist/in / ICP-Spezialist/in / Audiotherapeut/in / Implant-Spezialist/in / Studiengang-Bachelor der Hörakustik oder sie führen ihr eigenes Geschäft ) auch der Weg in die Industrie der Hörgeräte-Branche ist mit diesem Beruf vieles möglich. Sie können sich sicher sein... top ausgebildet zu werden und für die Zukunft gut aufgestellt zu sein !

Unser Ziel ist es... sie erfolgreich auszubilden und sie auf ihren weitern Weg gerne zu unterstützen.


Information über die 3 jährige Ausbildung zum Hörgeräteakustiker !!!

Welche Schulische Voraussetzung brauche ich :

Eine gute Chance auf eine Einstellung für eine Ausbildung zum Hörakustiker haben sie mit einem mittleren Schulabschluss. Natürlich können sie sich auch mit einem niedrigerem oder einem höheren Abschluss bewerben. Ausschlaggebend ist meist nicht der Schulabschluss per se, sondern die Qualität ihre Bewerbung, ihr persönliches Auftreten im Vorstellungsgespräch, Ihre Motivation und andere persönliche Faktoren.

Die Ausbildung findet dual statt :

Praktische Ausbildung im Betrieb, theoretische Ausbildung im Blockunterricht in Lübeck / Berufsschule.


Informationsfilme über diesen Beruf finden sie unten auf dieser Seite !!!


Das ist uns wichtig :  

Ein selbstständiges, gepflegtes und freundliches Auftreten. Kommunikationsstark, Belastbarkeit sowie ausgeprägtes Organisationstalent und Flexibilität kennzeichnen Ihren Arbeitsstil. Eine positive Ausstrahlung, verbunden mit diplomatischem Geschick und Einfühlungsvermögen, sind ideale Voraussetzungen.

Welche Schulische Voraussetzung brauche ich :

Eine gute Chance auf eine Einstellung für eine Ausbildung zum Hörakustiker haben sie mit einem mittleren Schulabschluss. Natürlich können sich auch mit einem niedrigerem oder einem höheren Abschluss bewerben. Ausschlaggebend ist meist nicht der Schulabschluss per se, sondern die Qualität ihrer Bewerbung, ihr persönlicher Auftritt im Vorstellungsgespräch, ihre Motivation und andere persönliche Faktoren wichtig.   


Wenn Sie sich von den genannten Angaben angesprochen fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne auch per E-Mail.


Sie möchten sich bei einem netten Team von Hörgeräte von Elm bewerben und eine Ausbildung mit Zukunft beginnen. 

Dann keine Zeit verschwenden......schicken sie uns ihre Bewerbung.


Bitte senden Sie Ihre Unterlagen zu Händen der Geschäftsleitung.

Hörgräte von Elm Weinheim

z. Hd. Herrn von Elm

Bahnhofstrasse 24

69469 Weinheim

Tel.: 06201 - 185826

Fax: 06201 - 256608

E-Mail : kayvonelm@web.de



Informationsfilme über diesen Beruf !!!



Warum Hörakustiker?

 


Hörgeräteakustiker, Beruf mit Zukunft / Akademie für Hörgeräte - Akustik



Bundesinnung der Hörgeräteakustiker / Biha

 

 

Nach 3 Jahren Lehrzeit.......

Freisprechung der Hörakustiker zum Gesellen am 29. Juli 2017 in Lübeck







 


Das Handwerk / Das Handkwerk hat Zukunft...



Das erste mal hören... ohne Worte... einfach schön... so wichtig kann hören sein ...










 

 

Babys hören zum ersten Mal mit Hörgeräten... der Pädakustiker












 


Gehörlosen-Implantat: Das erste Mal hören / Spiegel TV